Liebe Freunde, heute, am Samstag, dem 18. April, hätten wir uns treffen sollen, um gemeinsam für unser geliebtes Europa zu beten, das in jüngster Zeit von der Epidemie, die wir alle kennen, gezeichnet ist und das deshalb unsere Unterstützung und Fürsprache noch mehr braucht.

Wir wollten Sie an diesem Tag nicht allein lassen! Deshalb bieten wir Ihnen dank der Hilfe freundlicher und großartiger Stimmen eine Gebetshilfe an, die Sie an diesem Tag oder dann, wenn Sie sie am meisten brauchen, bei Ihren täglichen Aktivitäten zu Hause oder bei Ihrem persönlichen Gebet begleitet.

Erinnern wir uns daran, dass morgen der Sonntag der Barmherzigkeit sein wird, die der unendliche Schatz des unerschöpflichen Erbarmens Gottes ist. Lasst uns beten, dass wir in diesen schwierigen Momenten nicht verzweifeln oder entmutigt werden, sondern dass wir uns mit großem Vertrauen seinem heiligen Willen unterwerfen, der Liebe und Barmherzigkeit selbst ist.

Eine Umarmung für alle, und wir vertrauen darauf, dass wir uns alle am Samstag, dem 13. Juni 2020, sehen werden!

X